Thomas Maier | Magento & WordPress Develover post@webzunft.de | +49 162 9313 708

Antworten auf die Fragen – nicht nur meiner Kunden 

RSS
Home Magento Magento für Entwickler Doppelte E-Mail-Validierung in Magento

Doppelte E-Mail-Validierung in Magento

Ein Kunde von mir erhält viele Bestellungen mit ungültigen E-Mail-Adressen, so dass er die Bestellbestätigung nicht aussenden kann und sich dann fragt, ob die Bestellung überhaupt gültig ist. Zunächst ging er von Spam aus. Technisch erschien mir das aber ausgeschlossen, weshalb ich im ersten Schritt für die Validierung der E-Mail-Adresse durch ein zweites Eingabefeld war.

Die Idee kennen viele aus anderen Shops. Es gibt einfach ein zweites E-Mail-Feld im „billing“-Schritt und beim Speichern des Formulars wird überprüft, ob die Eingabe mit dem Hauptfeld übereinstimmt. Dazu reicht eine recht einfache JavaScript-basierte Überprüfung aus. Eine Speicherung des zweiten Wertes ist nicht erforderlich.

Magento bietet von Hause aus eine einfache Validierungsmethode.

Letztendlich konnte ich einfach in der Datei template/checkout/onepage/billing.phtml folgenden Code einfügen.

    Validation.addAllThese([
        ['validate-email-repeat', 'Die E-Mail Adressen müssen identisch sein.', {
            equalToField : 'billing:email'
        }],
    ]);

Die Eigenschaft equalToField beinhaltet den Wert für das Referenzfeld. Den Quellcode für das zweite E-Mail-Feld spare ich mir hier. Es muss zusätzlich nur die Klasse „validate-email-repeat“ erhalten.

Wer wissen möchte, welche Validierungsmethoden noch in Magento zur Verfügung stehen, der werfe einen Blick in die Datei js/prototype/validation.js.

Der Ansatz für diese Lösung kommt von hier.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
1 Comment  comments 

Ein Antwort

  1. JohnTC

    Super Lösung & schnell umgesetzt!

    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.