Thomas Maier | Magento & WordPress Develover post@webzunft.de | +49 162 9313 708

Antworten auf die Fragen – nicht nur meiner Kunden 

RSS
Home Magento Magento für Entwickler Magento | Probleme beim Bilderupload lösen

Magento | Probleme beim Bilderupload lösen

Bei einem neuen Magento-Shop, den ich gerade in einem Gemeinschaftsprojekt entwickle, war es plötzlich nicht mehr möglich Produktbilder oder Artikelbilder über den Magento-Bilderupload hochzuladen. In diesem Zusammenhang habe ich mehrere Lösungen recherchiert und das Problem anschließend auch lösen können.

Dateirechte einstellen

Der erste Schritt und eine der häufigsten Ursachen für dieses Problem sind aus meiner Erfahrung die richtigen Bildrechte. Diese gilt es im Allgemeinen per FTP oder SSH-Zugang wie folgt einzustellen:

755 für Ordner

644 für Dateien

Für den die Ordner media und var und deren Unterordner gilt das dabei ganz besonders, weil hier Dateien geschrieben werden sollen. Magento prüft diese Einstellung bei der Installation.

Verzeichnisschutz deaktivieren

In unserem Fall lag das Problem darin, dass wir den Shop schon auf der richtigen URL aufgesetzt hatten, dabei jedoch einen Verzeichnischutz in der .htaccess gesetzt hatten. Um das Problem mit dem Bilderupload in Magento zu lösen muss der Verzeichnisschutz aber keinesfalls deaktiviert werden. Die Lösung dazu habe ich unter https://gist.github.com/4258483 gefunden. Hier wird für Bilder einfach eine Ausnahme vom Verzeichnisschutz hinzugefügt.

mod_security

Eine weitere Ursache, die häufig zitiert wird ist eine fehlende Einstellung für mod_security. Diese Einstellung kann in der .htaccess überschrieben werden, vorausgesetzt euer Host unterstützt das. In der Vorlage der .htaccess sieht das wie folgt aus.

<IfModule mod_security.c>
###########################################
# disable POST processing to not break multiple image upload

SecFilterEngine Off
SecFilterScanPOST Off
</IfModule>

Wenn die Zeile SecFilterEngine Off fehlt, könnt ihr versuchen, diese einfach zu ergänzen. Gerade bei Shared Hostings kann diese Möglichkeit aber eingeschränkt sein. Hier müsst ihr euren Anbieter kontaktieren, um die Einstellungen zu modifizieren.

Weitere Lösungsansätze

Probleme beim Bilderupload in Magento können an noch weiteren Stellen auftreten, die ich jedoch nicht weiter untersucht habe, z.B.

  • fehlerhafte .htaccess im media-Ordner.
  • Aktualisierung der eigenen Flash-Version
  • Ersetzen der Flash-Version des Uploaders mit einem PHP-Uploader (für ältere Magento-Versionen habe ich dazu eine von mir nicht getestete Erweiterung gefunden.)

Weitere Anregungen findet ihr vielleicht in diesem Beitrag.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
4 Comments  comments 

4 Antworten

  1. louis

    Uploadprobleme (Verzeichnis nicht beschreibbar) gibt es auch wenn eine Benutzerabfrage (htpasswd) gesetzt ist. Trotz aktivem Login.

  2. Tom

    Danke für deine Auflistung die hat mir geholfen nicht Tagelang zu suchen.

    Habe gerade das ganze Scenario durchgespielt. Es scheint als ob mein Firefox ein Problem hat. Chrome ausprobiert und siehe da es funktioniert!
    Komisch jedoch ist das Local, also auf der Entwicklungsumgebung das ganze mit dem Bilder Upload funktioniert, aber nicht im Live System. Chrome jedoch funktioniert im Live System und Local… Flash Version ?

    • Thomas

      Flash könnte in diesen Tagen in der Tat die Antwort sein. Da ich aber nicht mehr viel mit Magento arbeite kann ich gerade nicht den Stand dieses Problems einschätzen.

  3. Der Bilder upload war eigentlich kein Problem, aber Bilder im Banner auf der Seite werden verzogen. Bisher habe ich noch nicht rausgefunden, wie ich diese so plazieren kann, dass sie die Grösse beibehalten.
    Weiss hier jemand wie das am Besten gemacht wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.