Thomas Maier | Magento & WordPress Develover post@webzunft.de | +49 162 9313 708

Antworten auf die Fragen – nicht nur meiner Kunden 

RSS
Home WordPress WordPress für Entwickler Mehrere dynamische Sidebars in einem Template anlegen

Mehrere dynamische Sidebars in einem Template anlegen

Mit dem Custom Sidebars Plugin lassen sich einfach im Backend Sidebars erstellen und einzelnen Seiten zuordnen. Wie setze ich es aber um, wenn in einem Template mehrere dynamische Sidebars erscheinen sollen?

Ich hatte das Problem bisher sowohl für den Fall, dass zwei Sidebars oder eine übersetzte Sidebar in einem Template eingebunden werden sollen. Ich habe es mit einem kleinen Trick gelöst:

Einfach einen Titel oder einen anderen halbwegs festen Text aus der Seite in den Namen der Sidebar aufnehmen.

Stellen wir uns also vor, ich habe eine zweite Sidebar, die ich nicht über das Auswahlfeld für Sidebars anwählen kann. Diese Sidebar soll in meinem Template individuell für die Seite „Kontakt“ und „Impressum“ eingeblendet werden. Also lege ich mit dem Custom Sidebars Plugin die Sidebars „Kontakt links“ und „Impressum links“ an.

In mein Template kommt dann folgender Quellcode rein:


$sidebar_name = get_the_title() . ' links';
dynamic_sidebar( $sidebar_name );

Diese Lösung habe ich bisher häufig angewendet und konnte sie meinen Kunden verständlich kommunizieren. Jedenfalls ist es immer noch besser als eine manuelle Definition der einzelnen Sidebars direkt im Quellcode.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.