Thomas Maier | Magento & WordPress Develover post@webzunft.de | +49 162 9313 708

Antworten auf die Fragen – nicht nur meiner Kunden 

RSS
Home WordPress WordPress für Entwickler WordPress: Kommentare erscheinen in Chrome und Safari nicht

WordPress: Kommentare erscheinen in Chrome und Safari nicht

Ich habe in einem meiner eigenen Projekte gerade durch Zufall entdeckt, dass die Kommentare in WordPress weder im Safari-Browser noch im Chrome erscheinen. Weder die abgegebenen Kommentare, noch das Formular für neue Kommentare.

Normalerweise hat das einfach den Grund, dass Kommentare im Backend deaktiviert wurden. Natürlich kann es genau so gut sein, dass das entsprechende Theme das einfach nicht vorsieht, man sich auf einer statischen Seite und nicht in einem Beitrag befindet oder einfach wirklich etwas kaputt ist. Doch alle diese Dinge begründen nicht, dass es im Firefox oder Internet Explorer funktioniert, aber im Chrome und Safari nicht.

Das <dialog>-Tag

In meinem Fall lag es an einem übereifrigen Einbau des <dialog> Tags, der meine Kommentare umschließt. Ich kann mich nicht mehr erinnern, warum ich diesen Tag eingebaut habe, aber nach einer kurzen Recherche habe ich herausgefunden, dass er nur von Chrome und Safari interpretiert wird. Noch besser, wenn dem dialog-Tag wie in meinem Fall das Attribut „open“ fehlt, dann wird es von diesem Browsern einfach nicht angezeigt.

Richtig sollte es also so aussehen:

<dialog open>...</dialog>

Ich konnte das dialog-Tag bei mir einfach löschen. Alternativ könnte man ein anderes Block-Element nutzen.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.