Thomas Maier | Magento & WordPress Develover post@webzunft.de | +49 162 9313 708

Antworten auf die Fragen – nicht nur meiner Kunden 

RSS
Home WordPress-Themes anpassen

WordPress-Themes anpassen

Viele erworbene und installierte WordPress-Themes verfügen über Optionen zur Anpassung des Layouts. Irgendwann stoßen diese aber auch an ihre Grenzen und ein manueller Eingriff ist notwendig. Mit etwas Kenntnissen in HTML und CSS können Sie diese auch selbst vornehmen.

Themes selbst entwickeln

Wer selbst Themes entwickeln möchte, der findet umfangreiche Dokumentationen auf wordpress.org, solltes sich die Standardthemes von WordPress einmal genauer anschauen und kann Antworten auf fast alles per Google finden.

Wichtige Ressourcen der Themeentwicklung

Die WordPress-Dokumentation gehört zu den besten die ein Content Management System hat. Daher nenne ich hier nur die wichtigsten Ressourcen zum Thema Themeentwicklung zum Weiterlesen

Bearbeiten von Themes direkt in WordPress

Standardmäßig gibt es für den Administrator-Zugang in WordPress die Möglichkeit, den Quellcode von Themes unter Design > Editor direkt im Backend zu bearbeiten. Ich empfehle dennoch, dies mit Hilfe eines richtigen Code-Editors und einem FTP-Programm direkt zu tun. Die ursprünglichen Dateien sollten vorher unbedingt gesichert werden, um sie bei Problemen schnell wiederherstellen zu können.

Um sich die Wirkung nur kleiner Layout-Änderungen anzuschauen, klicken Sie in Ihrem Browser auf das entsprechende Element im Frontend und wählen Sie dann die Option Element untersuchen, die in vielen modernen Browsern zur Verfügung steht. Es öffnet sich nun eine Ansicht des Quellcodes, in der Sie sowohl den HTML-Code als auch die zugehörigen CSS-Styles sehen und bearbeiten können, ohne dass der Quellcode bearbeitet wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.