Thomas Maier | Magento & WordPress Develover post@webzunft.de | +49 162 9313 708

Antworten auf die Fragen – nicht nur meiner Kunden 

RSS
Home Archive for category "WordPress"
formats

WordPress SEO by Yoast und Facebook Open Graph für Bilder

Ich gebe einige Beispiele, wie die Erzeugung der Open Graph Tags für Facebook-Bilder des berühmten WordPress Pluginn WordPress SEO by Yoast manipuliert werden kann.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Einfaches Logging für WordPress-Entwickler

Eine einfache Möglichkeit, Events nicht nur in WordPress zu loggen um sie später auswerten zu können.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

WordPress-User ohne E-Mail-Adresse hinzufügen und aktualisieren

Dieser Beitrag zeigt, wie es trotz fehlender E-Mail-Adresse möglich ist, einen WordPress-Nutzer anzulegen und zu aktualisieren.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
4 Comments  comments 
formats

WordPress: Kommentare erscheinen in Chrome und Safari nicht

Wenn die Kommentare in WordPress im Chrome oder Safari verschwinden, dann könnte es am

-Tag liegen.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Einfache Vorauswahl von Feldern bei WordPress

Manchmal lohnt sich der Blick in den Quellcode. Dabei stieß ich neulich auf drei Funktionen, die die häufig wiederkehrende Anforderung des Vorselektierens von Auswahllisten, Radio-Buttons und Checkboxen erleichtern. Das Problem Wer mit Auswahllisten, Radio-Buttons und Checkboxen arbeitet, der kennt das Problem der Vorauswahl von einem der verschiedenen vorhandenen Felder für den Fall, dass z.B. eines davon schon vorher vom Nutzer ausgewählt wurde. So sieht der Quellcode vorher aus. <select name="options[foo]"> <option value="1" <?php if ( $options[’foo’] == 1 ) echo ’selected="selected"‘; ?>>1</option> <option value="2" <?php if ( $options[’foo’] == 2 ) echo ’selected="selected"‘; ?>>2</option> <option value="3" <?php if ( $options[’foo’]

weiterlesen…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Werbebanner entsprechend der Browserbreite einblenden

Ich beschreibe einen Ansatz statt des user agents zum Umschalten von mobilen Inhalten die genaue Browserbreite zu verwenden.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Parent Theme style.css ohne @import in Child Theme einbinden

Ich zeige einen Weg die style.css eines Parent Themes automatisch auch für das Child Theme zu laden ohne dabei Performance zu verlieren oder die Wirkung von Cache Plugins auszubremsen.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Dynamische WordPress-Seiten als PDF speichern

Kürzlich sollte ich aus einer dynamisch erzeugten Seite in WordPress ein PDF generieren. Ich habe dazu 3 Plugins und eine freie Bibliothek getestet.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
2 Comments  comments 
formats

Einbindung von Anzeigenwerbung in WordPress – die Präsentation

Ich habe vor zwei Tagen auf dem WPCamp 2012 in Berlin eine Session zum Thema Einbindung von Anzeigenwerbung in WordPress gehalten. Die Präsentation mit den Stichpunkten und Vor- und Nachteilen zu den 3 Ansätzen habe ich jetzt hier auf dem Blog veröffentlicht. zur Präsentation Anzeigenwerbung in WordPress Wer sich für das Präsentationsformat interessiert, findet sicher das verwendete Plugin HTML5 Slideshow Presentations interessant.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
1 Comment  comments 
formats

Mehrere dynamische Sidebars in einem Template anlegen

Mit dem Custom Sidebars Plugin lassen sich einfach im Backend Sidebars erstellen und einzelnen Seiten zuordnen. Wie setze ich es aber um, wenn in einem Template mehrere dynamische Sidebars erscheinen sollen? Ich hatte das Problem bisher sowohl für den Fall, dass zwei Sidebars oder eine übersetzte Sidebar in einem Template eingebunden werden sollen. Ich habe es mit einem kleinen Trick gelöst: Einfach einen Titel oder einen anderen halbwegs festen Text aus der Seite in den Namen der Sidebar aufnehmen. Stellen wir uns also vor, ich habe eine zweite Sidebar, die ich nicht über das Auswahlfeld für Sidebars anwählen kann. Diese

weiterlesen…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments